Wildblumen

Besuch in der Staudengärtnerei Gaißmayer
in Illertissen

Am Freitag, den 9.7., machten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4b mit ihren Lehrerinnen Frau Gauer und Frau Schneller-Jokschus auf den Weg nach Illertissen zur Staudengärtnerei Gaißmayer. Der Weg dorthin konnte aufgrund des Wetters nicht wie geplant mit Fahrrädern bestritten werden, sondern wurde kurzerhand von Eltern-Taxis der Klasse übernommen.

20210709_101738.jpg
20210709_101854.jpg

So kamen wir trocken in der Gärtnerei an, wo uns Mitarbeiter Moritz empfing. Gemeinsam zogen wir durch tiefe Pfützen durch das Gelände der Gärtnerei.  Wir erfuhren und lernten allerhand über Stauden und Nutzpflanzen, über das Züchten von Ablegern und durften am Ende noch im Verkaufsbereich der Gärtnerei stöbern. Viele Kinder kauften sich ein Pflänzchen für zu Hause.

Mittags kamen wir zurück zur Schule, wo nur noch eine Aufgabe auf die Kinder wartete: Als Hausaufgabe soll jeder zu Hause recherchieren, wo sein Pflänzchen am besten wachsen kann und worauf zu achten ist. 

Es war ein toller Tag, der nur durch die großartige Unterstützung der Chauffeure und der Gärtnerei Gaißmaier möglich war. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.

thumbnail_20210709_104133.jpg
Wildblumen