Unterricht vom 26.-30.4.2021

Liebe Eltern,

soeben bekamen wir folgende Nachricht:


Das Landratsamt Neu-Ulm gibt gemäß §§ 18 und 19 der 12. BayIfSMV bekannt:


Im Landkreis Neu-Ulm liegt die 7-Tage-Inzidenz am Freitag, 23.04.2021, über 100.


Somit gelten ab Montag, dem 26.04.2021 bis Sonntag, dem 02.05.2021 die maßgeblichen Regelungen für die Öffnung von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Kinder gemäß § 18 Abs. 1 Satz 3 Nr.1, Abs. 4 sowie § 19 Abs.1 Satz 1 Nr. 1 der 12. BayIfSMV.

Für Schulen gilt:

In der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulstufe, der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie in Abschlussklassen findet Präsenzunterricht statt, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht. Für die Teilnahme am Präsenz- sowie Wechselunterricht sind die Voraussetzungen gemäß § 18 Abs. 4 BayIfSMV (Testpflicht) zu beachten.

An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ab Montag, 21. März entfällt die Maskenpflicht für die Schülerinnen und Schüler am Platz im Klassenzimmer (in den Jahrgangsstufen 1 bis 4). Die Details zu der neuen Regelung finden Sie HIER. Bitte be